Erfolgreiche Arbeit über die Grenze hinaus

Stellenangebot: “Erfolgreiche Arbeit über die Grenze hinaus”

Interessierst du dich für die Handelsbeziehung zwischen Deutschland und den Niederlanden? Führen sie gerne angewandte Forschung im Auftrag der regionalen Wirtschaft durch? Sind sie der proaktive Student, der sich gerne am Arbeitsplatz einbringt? Dann sind wir auf der Suche nach Dir! (m/w/x)

Deutschland ist stark von den Handelsbeziehungen mit den Niederlanden abhängig. In den deutschen Grenzregionen an der Grenze zu den Niederlanden sind relativ viele Unternehmen jenseits der Grenze tätig. Die Grenzregion trägt daher wesentlich zu dieser starken deutsch-niederländischen Handelsbeziehung bei. Darüber hinaus wird der Handel mit Waren und Dienstleistungen immer internationaler. Aber sind deutsche Unternehmen, die über die Grenze hinweg operieren, auch erfolgreicher als Unternehmen, die 'nur' im Inland tätig sind? Und wie misst man das eigentlich?

Ein interessanter Forschungsauftrag
Sind Sie daran interessiert, praxisorientierte Forschung zum internationalen Handel in der Grenzregion zu betreiben? Dann sind Sie bei der Forschungsgruppe 'Cross-Border Business Development' an der richtigen Adresse. Die vorläufige Hauptfrage, die im Mittelpunkt der Forschung steht, lautet:
„Inwieweit sind deutsche Unternehmen, die grenzüberschreitend tätig sind, erfolgreicher als Unternehmen, die nur innerhalb Deutschlands tätig sind?“
Studieren Sie Internationales Marketing, International Business, International Fresh Business & Management, Europäische Studien, Freizeit & Tourismus oder Handelswirtschaft und sind Sie daran interessiert, Forschung über grenzüberschreitende Arbeit zu betreiben? Schicken Sie dann Ihre Motivation und Ihren Lebenslauf an v.pijnenburg@fontys.nl (Fontys Venlo).

An der Arbeitswelt teilnehmen
Die Forschungsgruppe Cross-Border Business Development ist ein Institut für angewandte Forschung und Entwicklung, das sich auf die Geschäftstätigkeit im deutsch-niederländischen Grenzgebiet konzentriert. Die Forschung wird immer in Zusammenarbeit mit und im Auftrag der Wirtschaft in der deutsch-niederländischen Grenzregion durchgeführt. Darüber hinaus arbeiten innerhalb der Forschungsgruppe Forscher aus allen Bachelor-Studiengängen der Fontys International Business School an grenzüberschreitenden Wirtschaftsfragen.

Fontys als Arbeitgeber gibt Ihnen allen Raum, den Sie brauchen, um proaktiv mit uns zu denken und zu arbeiten. Sie werden aktiv daran beteiligt sein, das Team und die Organisation kennen zu lernen. Darüber hinaus bringt Sie die Arbeit bei Fontys Venlo in Kontakt mit vielen schönen Unternehmen und Wirtschaftsclubs in der Euroregion. Darüber hinaus werden Ihnen konkrete Aufgaben und damit Eigenverantwortung übertragen, zum Beispiel im Bereich Eventmanagement und Marketing. Darüber hinaus erhalten Sie den Raum, den Sie für die Arbeit an Ihrer Forschung benötigen.

Nach wem suchen wir?
Wir suchen einen proaktiven Studenten mit starken Kommunikationsfähigkeiten. Vorzugsweise jemand, der auch die niederländische Sprache beherrscht. Ein neugieriges Talent, das über kreative Fähigkeiten verfügt und auch gut im Team arbeiten kann.

Beschäftigungsbedingung
Wir bieten eine attraktive Praktikumsvermittlung in einem deutsch-niederländischen Team mit einer marktgerechten Praktikumsvergütung.